Kevin

21. Juni 2020

 

Ernüchterung beschreibt es wohl am besten. Nach dem Patzer des VfB Stuttgart in Karlsruhe haben nicht wenige HSV-Fans auf einen Big-Point ihrer Rothosen im Aufstiegskampf gehofft. Es kam (mal wieder) alles anders. Wir blicken nach vorne. Wir blicken auf Sonntag. Wir blicken auf Heidenheim. Auch die Süddeutschen kamen am 32. Spieltag nicht über eine Unentschieden hinaus. Wenn Heidenheim noch etwas mit dem Aufstieg zutun haben möchte, MÜSSEN sie den HSV zuhause schlagen. Gleiches gilt für den HSV: Ein Auswärtssieg in Baden-Württemberg ist Pflicht. Wir werden auf der Auswärtscouch mit euch zusammen ALLES dafür geben.

Zusammen fiebert (und leidet) sich es noch am besten. Darum seid am Start, wenn es wieder auf die Couch geht. Garantiert mehr Stimmung als im Stadion. Heute um 15.00 Uhr geht es los mit dem Public-Viewing 2.0. Dazu gibt es natürlich unsere Analysen, den Talk nach Abpfiff - und euch! Via Live-Chat und Forum könnt ihr am Treiben auf der Couch teilhaben, mitfiebern und eure Fragen stellen.

Blitzfazit zur Partie

FAQs

 
 

Über uns

Die Rautenperle - das ist ein Team aus jungen Medienschaffenden und Sportjournalisten mit großer Affinität zum HSV. Wir sind 24/7 bei den Rothosen am Ball und produzieren frischen Content für Rautenliebhaber.

Unser Ziel ist es, moderne, unabhängige Berichterstattung und attraktiven, journalistischen Content für junge und jung gebliebene HSV-Anhänger zu bieten. Wichtig ist uns dabei, eine neue Art des Sportjournalismus zu präsentieren: dynamisch, zeitgemäß, zielgruppengerecht. Weg von verstaubten Zeitungsspalten und immergleichen Phrasen.

Die Rautenperle ist aber nicht nur ein Ort, um sich zu informieren, sondern soll auch immer ein Ort des Austausches und des Miteinanders sein. Wir wollen eurer Leidenschaft einen Platz im Netz bieten: zum Diskutieren, zum Mitfiebern, zum Mitmachen.

  • Array
  • Array