Kevin

30. Juni 2020

Liebe Freunde der Rautenperle,

heute erreichte uns eine Mail von unserem Blog-User Raute_im_Herzen. Er ist Mitglied der ersten Stunde sowohl bei „Matz ab“ als auch bei uns gewesen. Ihr werdet ihn vermutlich nicht kennen, weil er im Blog selten bis nie etwas kommentiert.

Uns schreibt er allerdings regelmäßig Mails mit seiner Sicht der Dinge, die uns auch schon oft zum Nachdenken gebracht haben.

Jetzt hat er allerdings etwas Besonderes gemacht, das wir mit Euch teilen wollen. Er hat gestern unseren Aufruf „Blogautoren gesucht“ gesehen und uns direkt gefragt, ob es uns uns interessieren würde, wenn er uns heute mal eine sehr persönliche Geschichte über sich als HSV-Fan schreiben würde. Wir müssten es ja nicht veröffentlichen, aber er schrieb, er wolle sich in diesen schweren Zeiten einmal alles von der Seele schreiben, was ihn gerade beschäftigt.

Uns hat sein Text in jedem Fall sehr berührt - und deshalb werden wir ihn heute Abend um 19 Uhr veröffentlichen.

FAQs

 
 

Über uns

Die Rautenperle - das ist ein Team aus jungen Medienschaffenden und Sportjournalisten mit großer Affinität zum HSV. Wir sind 24/7 bei den Rothosen am Ball und produzieren frischen Content für Rautenliebhaber.

Unser Ziel ist es, moderne, unabhängige Berichterstattung und attraktiven, journalistischen Content für junge und jung gebliebene HSV-Anhänger zu bieten. Wichtig ist uns dabei, eine neue Art des Sportjournalismus zu präsentieren: dynamisch, zeitgemäß, zielgruppengerecht. Weg von verstaubten Zeitungsspalten und immergleichen Phrasen.

Die Rautenperle ist aber nicht nur ein Ort, um sich zu informieren, sondern soll auch immer ein Ort des Austausches und des Miteinanders sein. Wir wollen eurer Leidenschaft einen Platz im Netz bieten: zum Diskutieren, zum Mitfiebern, zum Mitmachen.

  • Array
  • Array